Wertinger Radiomuseum geht auf Sendung

Die Wertinger Nacht findet am Freitag, 15. November 2019 in der Innenstadt Wertingens mit Unterstützung der Wirtschaftsvereinigung statt. Auf Mittelwelle 801 strahlt Bernd Schmid vom Radio- und Telefonmuseum eine Sondersendung von 18 bis 22 Uhr zur Wertinger Nacht aus, berichtet die Wertinger Stadtzeitung.
Der Sendeleiter, Moderator, Discjockey und ehrenamtlicher Mitarbeiter, wird an diesem Abend auf Mittelwelle 801 Khz im Stadtgebiet zu empfangen sein. Er hat speziell für diesen Abend eine Sendung zusammengestellt. Wer ihn live beim Sender sehen will muss ins Radiomuseum Wertingen kommen.

Kurzwellenrundfunk zu den Eifeler Radiotagen

Der 30. Jahrestag der Maueröffnung am 9. November 2019 erinnert an den Beginn des Zusammenwachsen Europas. Die Eifeler Radiotage wollen diesen Jahrestag mit einem eigenen Sonderprogramm feiern, das im Süden NRWs im klassischen UKW-Radio und Europaweit auf der Kurzwelle zu hören sein wird. Sendestart von „Radio Grenzenlos“ ist am 09. November 2019 um 10:00 Uhr. Gesendet wird bis Sonntag, 10. November 2019, ca. 19:00 Uhr. In weiten Teilen Europas kann man auch über Kurzwelle zuhören: 6030 kHz. Ferner wird das Programm als Livestream unter www.eifeler-radiotage.de angeboten.

Weiterhin ungeklärte Umstände beim tödlichen Absturz am Sender Hoher Meissner

Wochen nach dem Gondelabsturz mit drei Toten in Nordhessen gehen die Ermittlungen der Unglücksursache weiter. "In dem Verfahren wegen des Gondelabsturzes dauert die Auswertung durch den beauftragten Sachverständigen an", sagte eine Sprecherin der Kasseler Staatsanwaltschaft auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Details nannte sie nicht. Zuletzt hatten sich Hinweise auf einen Defekt verdichtet. Das vorläufige Ergebnis der Untersuchung stütze den Verdacht einer technischen Unfallursache, hieß es von den Ermittlern Mitte September. Bei der Fahrt auf einen Sendemasten waren die Mitarbeiter einer Berliner Firma mit der Wartungsgondel abgestürzt. Alle drei Insassen starben. Laut dem Hessischen Rundfunk (hr) ruhen seitdem die Montage-Arbeiten auf dem Berg Hohen Meißner. Die Verbesserung der Radioversorgung über DAB+ in Thüringen verschiebe sich, berichtet NTV auf seiner Internetseite.
ISS bitte kommen, hier ruft der Europa Park!

Und wieder konnten deutsche Schülerinnen und Schüler mit der internationalen Raumstation funken. Am 17. Oktober konnten die Jugendlichen im Zuge der Science Days im Europa Park Rust mit Hilfe des Deutschen Amateur Radio Clubs und seinen Ortsverbänden Heilbronn, Freiburg und Emmendingen Kontakt zum Astronauten Luca Parmitario aufnehmen und ihm fragen stellen. Die Funkantenne wurde dazu auf dem Dach des Domes errichtet und die Funkanlage sendete mit bis zu 700 Watt im UKW-Band Richtung Weltall. Nach 11 Minuten war das Gespräch vorbei, da dann kein Sichtkontakt mehr zum Raumschiff bestand.
Unterstützt den Rundspruch!

Der Rundspruch von der Wasserkuppe sucht Neuigkeiten und Termine rund um den CB-Funk. Wenn Ihr z.B. ein Funkertreffen oder einen Flohmarkt ausrichtet, euch zu festen Uhrzeiten auf bestimmten Kanälen trefft und eure Funkrunde vergrößern möchtet, dann meldet Euch hier unter "Impressum". Ich freue mich auf Eure Unterstützung.
Tuningportal gefällt CB-Funk

Die Seite www.tuningblog.eu möchte das größte, deutsche Tuninglexikon werden und sammelt dazu Beiträge und alles rund ums Auto. Hier hat Thomas Wachsmuth vor wenigen Tagen über den CB-Funk geschrieben und den Lesern unser tolles Hobby vorgestellt.
Gedenktafel für Fuldaer Erfinder enthüllt

Er stellte die drahtlose Telegraphie vor, baute Windräder und entwickelte eine erste Funkuhr – und trotzdem ist der Name Ferdinand Schneider weitgehend unbekannt. Nun wird des Fuldaer Erfinders an einer alten Wirkungsstätte gedacht. Lesen Sie dazu den Beitrag in der Fuldaer Zeitung vom 15.10.2019