WebSDR Wasserkuppe wegen Internetstörung offline

Seit dem 26.09.2019 ist das WebSDR auf Hessens höchsten Berg offline. Schuld ist ein defekter Router. Aktuell warten wir auf Ersatz von unserem Internetanbieter. Dieser versprach, das Problem noch bis zum 4. Oktober zu beheben. Drücken wir die Daumen.

UPDATE: Der Router ist nun auf der Wasserkuppe eingetroffen und wird am Samstag, den 05.10.2019 nach dem Rundspruch konfiguriert. Ab dann sollte das WebSDR wieder online sein.
Technik zum Anfassen

Am Sonntag, den 22.09.2019 findet zum 8. Mal die Messe "Technik zum Anfassen" in Witzenhausen (Am Sande 20) statt. Von 11-17 Uhr präsentieren sich neben Industrie, Handwerk, Schulen und Universitäten auch die Funkamateure des Deutschen Amateur Radio Clubs Ortsverband Hoher Meissner F10 mit einem Stand. Es soll Funkbetrieb stattfinden.
 
ISS-Kontakte im September

Am 23.09.2019 um 22:00 Uhr MESZ dürfen Kinder und Jugendliche aus Bethesda (USA) mit der ISS funken. Möglich macht das ON4ISS, weshalb dieses Gespräch auch in Teilen Europas auf 145,800 MHz hörbar sein sollten. Am 24. September folgen weitere Schulkontakte. Umm 18:10 Uhr MESZ sollen bulgarische Schüler mit einem russischen Kosmonauten sprechen und um 19:43 Uhr MESZ sind Schüler aus Colorado (USA) an der Reihe. Der Kontakt läuft via IK1SLD.

Funkeinsatz beim Histo-Bergcup in Lütterz

 

Auch dieses Jahr helfen zahlreiche Hobbyfunker aus Osthessen bei der Motorsportveranstaltung "Histo Bergcup" in Lütterz bei Fulda am 28. und 29. September 2019. Unter den vielen Helfern sind auch die Funkamateure des Deutschen Amateur Radio Clubs aus den Ortsverbänden Fulda und Bad Hersfeld und sorgen entlang der Strecke für Ordnung und Sicherheit. Wo die kommerziellen und behördlichen Funknetze im Tal zwischen Großenlüder und Lütterz an ihre Grenzen stoßen, haben die Funkamateure mit ihrem Experimentierfunk immer eine Möglichkeit zur Kommunikation. Mehr Informationen zur Veranstaltung findet Ihr auf: https://ac-lauterbach.de/index.php