Französische Fluggeräte drohen Funkamateuren
06.07.2019 Osthessenfunk

Frankreich ist auf der Suche nach Frequenzspektrum für kommerzielle Funkverbindungen zwischen Luftfahrzeugen und Bodenstationen. Dazu wurde der CEPT Vorbereitungsgruppe ein Antrag vorgelegt, der den "Aeronatical Mobile Service, kurz: AMS" im 2m Amateurfunkband zwischen 144 und 146 MHz vorsieht. Dieser Antrag wurde zur CEPT Sitzung nur von Deutschland abgelehnt. Daher kann er auf der Weltfunkkonferenz 2023 in Agypten Thema sein. Die Funkamateure bangen nun um ihre primäre Stellung im 2m Amateurfunkband und weisen auch auf die Wichtigkeit der Satellitenkommunikation auf UKW hin. Der Deutsche Amateur Radio Club rät allen Funkamateuren Betrieb im UKW-Band zu tätigen. Hier zahlt sich auch wieder aus, wer Mitglied in den IARU-Mitgliedsverbänden ist (wie z.B. der DARC, RSGB, NRRL etc.), denn die IARU arbeitet bereits intensiv daran, das 2m Band vollständig zu erhalten. Die entsprechenden Kosten dieses Engagements werden durch den Anteil der nationalen Mitgliedsbeiträge getragen.
700 MHz Mobilfunkband geht in Betrieb
06.07.2019 Heise

Die Frequenzen der sogenannten "2. Digitalen Dividende" können seit Anfang Juli für Mobilfunkanwendungen genutzt werden. Die Altnutzer haben das Spektrum im 700-MHz-Band geräumt und die Frequenzen sind frei für die Mobilfunkanbieter, teilte die Bundesnetzagentur am Donnerstag in Bonn mit. Ursprünglich wurde das Band unter anderem für die Übertragung des terrestrischen digitalen Fernsehens (DVB-T) sowie von drahtloser Veranstaltungstechnik genutzt.  "Es stehen nun bundesweit weitere Flächenfrequenzen zur Verfügung, mit denen die Netzbetreiber die Mobilfunkversorgung insbesondere im ländlichen Raum verbessern können", sagte Behördenchef Jochen Homann. [15]
2 Männer auf Mobilfunk-Mast
Kleidungsgeschäft soll vor Strahlen schützen
06.07.2019 Presseportal Schweiz

Weltweit erstes Verkaufslokal für Textilien zum Schutz vor Funkstrahlen in der Schweiz eröffnet. "Schutztextilien" gegen Funkstrahlen wie Baldachine (ähnlich wie Moskitonetze) für den Schlafplatz, Unterwäsche, Hemden etc. sind schon länger auf dem Markt, aber nur über das Internet bestellbar. An der Bahnhofstrasse 73 in Wettingen wurde am Samstag, 29. Juni das erste Ladengeschäft in dieser Branche eröffnet. Hier können die Kunden die verschiedenen Textilien begutachten und anhand von Messgeräten die abschirmende Wirkung direkt erfahren. [14]
Weltweit erstes Verkaufslokal für Textilien zum Schutz vor Funkstrahlen in der Schweiz eröffnet
Für die Morseprüfung ins Sommercamp
06.07.2019 Freie Presse

Zwönitzer Gymnasiasten sind zum Sommercamp nach Geyer gezogen. Dort beschäftigten sie sich unter anderem mit Morsen. Nach dem erfolgreichen Funkkontakt mit Alexander Gerst im vergangenen Jahr, schafften inzwischen die Hälfte der Schüler die große Amateurfunkprüfung bei der Bundesnetzagentur. Um die Ausbildung komplett zu machen, lernte eine Gruppe im Sommercamp, um auf die große Amateurfunkgenehmigung aufzustocken und eine zweite Gruppe, um das Morsen zu erlernen. [13]
Franz Wabnitz, Kassandra Kaden und Raffael Mewes (von links) trainieren unter der Leitung von Heiko Meier das Morsen für die Prüfung zur Amateur-Funkgenehmigung.
Sommerfest der Funker in Pobenhausen
06.07.2019 Osthessenfunk

Die Funkamateure aus der Region Neuburg-Schrobenhausen veranstalten am Samstag ihr Sommerfest auf dem Kalvarienberg in Pobenhausen. Ab 12 Uhr erwartet die Besucher ein Programm rund um den Amateurfunkdienst. Mit den aufgebauten Funkanlagen werden Kontakte in die ganze Welt hergestellt und den Besuchern wird erklärt, wie man selbst Funkamateur werden kann. Auch die digitalen Möglichkeiten des Funkens werden vorgestellt. Gäste sind herzlich willkommen die Faszination von Kommunikation und Technik zu erleben und auszuprobieren. Das Fest findet bei jedem Wetter statt. Weitere Informationen sowie eine Anfahrtsbeschreibung findet man unter www.t08.net
[12]
Es funkte am Teeschlösschen
05.07.2019 Leinekanal

DL1AUM aktivierte die beiden Schlösser Friedenstein und Friedrichsthal. Gleichzeitig informierte er auf dem Funkweg über die Veranstaltungen zur 650-Jahr-Feier des Leinakanals am 7./8. September, denn nur wenige Meter von seinem Standort entfernt plätschert der (ur)alte Schlingel. Die weiteste Verbindung an diesem Tag wurde mit einem Funkamateur in Tauberbischofsheim bei Würzburg hergestellt. [11]
Sogar der Bürgermeister funkte
05.07.2019 Südkurier

Beim vierten überregionalen Fieldday der Funkamateure des Deutschen Amateur Radio Clubs Ortsverband Furtwangen (A18) konnte OVV Jürgen Kraft trotz Sommerhitze zahlreiche Besucher bei der Clubstation DL0FIS auf dem Neueck begrüßen. Auch Furtwangens Bürgermeister Josef Herdner informierte sich umfassend über die Aktivitäten der Funker. [10]
Bürgermeister Josef Herdner beim Funkgespräch zusammen mit den Vorsitzenden der Ortsverbände A18-Furtwangen Jürgen Kraft (DL2KJ) und Tobias Hermle (DC2GC) (rechts) vom Ortsverband A14-Schwarzwald.
CB-Bergfunktag in Bayern
30.06.2019 Funkbasis

Der CB-Funker Hotel Alpha 82, Chris, kündigt im Internetforum Funkbasis den PBB (Project-Bergfunk-Bayern) Tag am 27.07.2019 an. Mehrere Berge im Bayrischen Wald sollen besetzt werden. Ab ca. 18 Uhr wollen mehrere Stationen mit "ordentlichem" Equipment die Nacht durchfunken. Kontakt findet ihr auf dem Anrufkanal 27 FM. [9]
5. Rhein Main Funkertreffen
30.06.2019 Osthessenfunk

Das Rhein Main Funkertreffen findet dieses Jahr bereits zum 5. Mal statt. Vom 16. bis 18. August treffen sich CB-Funker, Funkamateure und Technikinteressierte wieder auf dem Sportgelände des TV Schaafheim. Das Über 4000 qm große Gelände bietet ausreichend Möglichkeiten, eigene Funkanlagen aufzubauen. Strom, Duschen und Toilettenanlagen sind verfügbar.
Auf die Besucher wartet ein Flohmarkt, das THW Darmstadt mit seinem Notfunk, Prepper-Ausstellung, Preisverleihung, Livemusik und Vieles mehr.
Piratensender ausgehoben
21.06.2019 NOZ

Die Polizei hat in Bunde im Landkreis Leer Nahe der Autobahn 31 einen illegalen Rundfunksender entdeckt und stillgelegt. Vergangenen Freitag um 8 Uhr wurde die - zusätzlich an einen vorhandenen Funkmast installierte Technik - sichergestellt werden. [8]
Eine Sendeanlage, über die ein Piratensender ausgestrahlt wurde, hat die Polizei in Bunde entdeckt. Foto: Polizei Leer
Einbruchdiebstahl in Funkanlage
21.06.2019 Polizei Kitzingen

Unbekannte Täter hebelten am Sonntagmorgen in der Järkendorfer Straße in Eichfeld einen Schaltkasten einer Mobilfunkstation auf. Aus dem Kasten stahlen der oder die Täter zwei Gelbatterien und einen Laderegler eines Windrades. Durch den Einbruch und die damit verbundene DSL-Unterbrechung waren kurzzeitig die Telefon- und Internetverbindung im Bereich Eichfeld, Järkendorf, Rimbach und Lülsfeld lahmgelegt. Es entstand ein Beuteschaden von etwa 1000 Euro und Sachschaden von etwa 800 Euro.
 
Ennahofen hat Kontakt in die ganze Welt
21.06.2019 SWP

Alexander Baier wohnt in Ennahofen auf den Lutherischen Bergen und ist Funkamateur. Im Garten von Baier stehen riesige Funkmasten.„Meine Nachbarn meinten anfangs, die würden gesundheitsschädliche Strahlen aussenden. Aber die Antennen sind völlig ungefährlich“, sagt Baier. [7]
HamRadio in Friedrichshafen gestartet
21.06.2019 SWR

180 Aussteller und Verbände aus 32 Ländern sind dieses Jahr auf der HamRadio. Das diesjährige Motto der Amateurfunk-Messe: "Amateurfunk On Tour". Die Veranstalter rechnet bis Sonntag mit rund 15.000 Besuchern.
[6]
Bilder von der Funkermesse Ham Radio in Friedrichshafen. Zu sehen sind historische Radiogeräte, Morsegeräte und Besucher. (Foto: Pressestelle, Foto: HAM RADIO, Messe Friedrichshafen)
Mit der Lizenz zum Löten
21.06.2019 Rheinische Anzeigenblätter



Amateurfunk ist gelebte Völkerverständigung“, ist Olaf Preisen überzeugt. Er ist erst vor Kurzem auf die „IGA Interessengemeinschaft Amateurfunk Pulheim-Rhein/Erft“ aufmerksam gemacht worden. Die IGA wird auch in diesem Jahr im September einen Ausbildungskurs zum Funkamateur anbieten. [5]

Fingerspitzengefühl ist gefragt: Olaf Preisen (re.) erklärt Funkamateur Andreas Kühlem den richtigen Umgang mit dem Lötkolben.
Grimeton geht wieder auf Sendung
18.06.2019 SAQ

Zum Alexanderson Day am 30. Juni 2019 geht der Längstwellensender SAQ im schwedischen Grimeton wieder auf Sendung. Um 8:30 Uhr und 11:30 Uhr UTC wird der mehanische Sender gestartet. Ab 9 Uhr UTC und 12 Uhr soll gesendet werden. [4]
Onlinepetition für mehr Amateurfunkstandorte in Frankfurt
18.06.2019 FFM

Der Funkamateur Thorsten Sinning fordert: Öffentliche Gebäude und Sportflächen für Amateurfunkantennen freigeben und Jugendausbildung für den Amateurfunk in der Stadt Frankfurt fördern.
[3]
Himmelfahrts-Treffen des OV Bamberg
10.06.2019 InFranken

Die Funkamateure des Deutschen Amateur Radio Clubs OV Bamberg B05 luden an Christi Himmelfahrt zum traditionellen Fielddaygelände zur Wasserwacht nach Strullendorf ein. Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung war natürlich das experimentieren und ausprobieren der mitgebrachten Antennen sowie der Gerätschaften. [2]
40Jahre Peter DG9NZ
Fieldday vom DARC OV G27
10.06.2019 Extra Blatt

Beim viertägigen Fieldday des Deutschen Amateur Radio Clubs Ortsverband Troisdorf (G27) gab es jede Menge weltweiten Funkverkehr auf der Kurzwelle, über Satelliten, Tests diverser Antennen, aber auch ein gutes Stück Geselligkeit. [1]
Hier gehts zum Meldungsarchiv
Quellenangaben:

[1] https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/mein-blatt/extra-blatt/troisdorf/field-day-der-funkamateure-die-neuesten-technischen-attraktionen-32661884
[2] https://www.infranken.de/regional/leserbeitraege/jahrestreffen-zum-fieldday-dem-funkertag-der-funkamateure;art55467,4257462
[3] https://www.ffm.de/frankfurt/de/ideaPtf/45035/single/906
[4] https://alexander.n.se/willkommen-an-alexanderson-tag-sontag-02-07-2017-2-2/?lang=de
[5] https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/region/rhein-erft/hobby--funkamateur-die-lizenz-zum-loeten-32720030
[6] https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/friedrichshafen/Amateurfunker-treffen-sich-am-Bodensee-Funkermesse-Ham-Radio-in-Friedrichshafen,ham-radio-friedrichshafen-amateurfunk-ausstellung-100.html
[7] https://www.swp.de/suedwesten/staedte/ehingen/ennahofen-amateurfunker-alexander-baier-spricht-mit-der-ganzen-welt-31447886.html
[8] https://www.noz.de/lokales/ostfriesland/artikel/1776824/polizei-legt-illegalen-sendemast-in-bunde-still
[9] https://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f=23&t=47596
[10] https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald/furtwangen/Hier-kommen-die-Funksprueche-sogar-vom-Rathauschef;art372517,10200345
[11] http://www.leinakanal.de/vereinsarbeit/es-funkt-am-teeschloesschender-leinakanal-ist-weltweit-hoerbar/
[12] http://t08.net
[13] https://www.freiepresse.de/erzgebirge/aue/lernen-an-der-taste-foerdert-konzentration-artikel10556094
[14] https://www.presseportal-schweiz.ch/pressemeldungen/weltweit-erstes-verkaufslokal-fuer-textilien-zum-schutz-funkstrahlen-der-schweiz
[15] https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesnetzagentur-gibt-700-MHz-Band-fuer-Mobilfunk-frei-4464141.html