B, Funk, Amateurfunk, AFU, PMR, LPD, Freenet, Nachrichten, News, Neuigkeiten, Aktuell, Beitrag, Beiträge, Heute, Information, Funktechnik, Funker, Funkgerät, Digitalfunk, BOS, Osthessen, Hessen, Deutschland, Regional
.

AktuellThemenRundspruchMediathekAmateurfunkCB-FunkFunknetzPresseImpressum

Abonniert die Facebookseite von Osthessenfunk und bleibt immer auf dem Laufenden.

▼ Tipps

Das WebSDR
auf der
Wasserkuppe




Deutschlands
höchstes WebSDR

mit 5 Bändern
inkslv. CB-Funk
.
▼ Termine ▼



.

 
▼ Notfunkübung und Jubiläum der Funkamateure in Osthessen ▼

Unter dem Motto „Funkamateure helfen im Notfall“ treffen sich Funkinteressierte aus ganz Deutschland vom 29. September bis 3. Oktober in Fulda.

Mit Ihren Funkstationen und Funknetzen im Amateurfunkdienst können sich die 70.000 Funkamateure in Deutschland und knapp 3 Millionen Funkamateure weltweit unabhängig von öffentlichen Kommunikationsnetzen unterhalten. Das hat den Vorteil, dass ihre Funkverbindungen auch dann noch funktionieren, wenn die öffentlichen Netze durch Katastrophen wie z.B. Unwetter oder Hackerangriffe, lahmgelegt sind.
Einige Funkamateure haben sich speziell auf solche "Blackouts" vorbereitet und möchten ihre Technik und Möglichkeiten während der 5 Tage im osthessischen Fulda an einem "Notfunkfieldday" der Öffentlichkeit vorführen. 


Bereits im Februar trafen sich die Teilnehmer am Messegelände, um ihre Veranstaltung zu planen.


Wenn der Strom ausfällt, ist das Telefon und Internet tot
Hauptveranstaltungstag ist der 1. Oktober, an dem es für die Besucher zwischen 10 und 18 Uhr neben Essen & Trinken, mehrere Ausstellungen, einen Flohmarkt und weltweiten Funkbetrieb geben wird, bei dem jeder das Mikrofon selbst in die Hand nehmen kann. Am selben Tag findet auch das 70-jährige Jubiläum des Deutschen Amateur Radio Club Fulda statt. Interessierte finden den Notfunkfieldday unterhalb des Messegeländes (Parkplatz 5) in der Ernst-Barlach-Straße 2, 36041 Fulda-Galerie.
▼ Anfahrt ▼