Lust auf ein Funkzeltlager in Osthessen?
29.05.2017 Amateurfunk, CB-Funk

Der DARC Ortsverband Fulda F06 sucht noch Mitstreiter für seinen Funk-Fieldday über Pfingsten in Hintersteinau (MKK). Ob Funkamateur oder CB-Funker, Neueinsteiger oder Interessierte - Willkommen ist jeder, der Spaß am Hobby hat und beim Antennenbau helfen möchte. Für weitere Infos den Artikel anklicken.
Digitale Pager nun auch im Kreis Fulda
25.05.2017 BOS-Funk

Am gestrigen Mittwoch viel der Startschuss zum so genannten "Rollout" der 3000 digitalen Pager für den Landkreis Fulda. Das Land Hessen unterstützt die Kommunen bei dieser Umstellung durch die gemeinsame Beschaffung der digitalen Funkgeräte und Pager sowie durch eine konkrete Förderung der digitalen Endgeräte mit rund 7 Millionen Euro.
OV Alsfeld zu Gast bei Reservistenfeier
24.05.2017 Amateurfunk

Am 17. Juni 2017 feiert die Reservistenkameradschaft Alsfeld ihr 50-jähriges Bestehen auf dem Festplatz Alsfeld/Angenrod von 10 bis 17 Uhr. Mit dabei ist der Ortsverband F55 des Deutschen Amateur Radio Clubs, der Geräte ausstellt und Funkbetrieb speziell im Digital- und Notfunk vorführt. [5]
70 Jahre DARC Ortsverband Fulda
20.05.2017 Amateurfunk

Der Ortsverband Fulda F06 im Deutschen Amateur Radio Club plant für dieses Jahr eine Jubiläumsfeier für das 70-jährige Bestehen. Zu einer Vorbesprechung der Planung und Organisation werden die Mitglieder gebeten, sich am Dienstag, den 23.05.2017 ab 19 Uhr in der Klubstation Sickels einzufinden.
Neuer Aussichtsturm auf Ellenbogen
17.05.2017 Umwelt

Auf dem 813 Meter hohen Ellenbogen, in der Thüringischen Rhön, wird ein 21 Meter hoher Aussichtsturm gebaut. Natürlich mit jede Menge Geländer zum befestigen einer Antenne. [4]
Vandalismus an Sendeanlage
15.05.2017 Mobilfunk

Nach über 3 Monaten konnten drei Jugendliche als Tatverdächtige ermittelt werden, die im Februar eine Sendeanlage auf der Mengshäuser Kuppe nahe Niederaula dermaßen beschädigt haben sollen, dass mehrere Orte keinen Empfang mehr hatten. Der Betreiber stellt nun eine Schadensersatzforderung in Höhe von mehreren Tausend Euro.
Wer kennt diese Röhre?
11.05.2017 Elektrotechnik

Das Konrad Zuse Museum in Hünfeld fragt: "Wer kennt diese Röhre? Wo wurde Sie eingesetzt?" Auf der Röhre steht  6_3.480 Hinweise bitte per Mail an redaktion[a]osthessenfunk.de
JHV + Wahlen bei F31 in Nidderau
08.05.2017 Amateurfunk

Bei der Jahreshaupt-Versammlung am 28. April 2017 wurde der neue OV-Vorstand von F31 einstimmig wiedergewählt. In seinem Jahresbericht zog der bisherige OVV Michael DL3FCG eine positive Bilanz der vergangenen 12 Monate. Die beiden monatlichen OV-Abende am jeweils 2. und 4. Freitag im Monat waren mit durchschnittlich 11 Teilnehmer plus Gästen immer gut besucht. Das Fielddaytreffen am Pfingstsonntag, Technischer Vortrag über GMA/SOTA-Aktivitäten, sowie ein Antennenbau-Praxistag gehörten zu den Highlights des Jahres. [3]
Relaisfunker beklagen Contestbetrieb
07.05.2017 Amateurfunk

Die Stimmen der Contestler zum DARC VHF-, UHF- und Mikrowellen-Contest waren laut, aber mindestens genau so laut waren auch die Stimmen derer, die sich über die Contestler beschwerten. So beklagten sich z.B. die Nutzer der Funkrelais auf der Wasserkuppe oder dem Hoherodskopf über Störungen der Funkverbindungen durch den Contestbetrieb: "Schwächere Stationen waren kaum im Prasseln zu verstehen." Es stand die Frage im Raum, ob denn da "Alles mit rechten Dingen zu geht?" oder "Muss man das direkt neben einem Relais machen?". Der Contest ist jedenfalls nun vorbei und die Relaisfunker haben wieder ihre Ruhe. Bis zum nächsten Mal.
Wochenlang kein Mobilfunk in Tann
07.05.2017 Mobilfunk

Seit Wochen haben die meisten Einwohner der Rhönstadt Tann keinen Mobilfunkempfang mehr. Bei Abrissarbeiten an einem alten Sendemast wurde der technische Betriebsraum von Vodafone komplett zerstört. [2]
Der Rundspruch von der Wasserkuppe
06.05.2017 CB-Funk

Hier gibt es den aktuellen Rundspruch von der Wasserkuppe zum anhören und downloaden.


http://www.osthessenfunk.de/Audio/
Rundspruch_Mai_2017.mp3
Maiwanderung bei F06
01.05.2017 Amateurfunk

Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die sitzen, Baum, im Freien und NaturDer DARC Ortsverband Fulda F06 wanderte am 1. Mai von seiner Klubstation in Sickels zur 8 km entfernten Schnepfenkapelle in Großenlüder. Start war um 9 Uhr. Bei der Ankunft an der Schnepfenkapelle gesellten sich noch weitere Funker dazu und man verbrachte einige Zeit in einer örtlichen Gastronomie. Danach ging es die 8 km wieder zurück nach Sickels.
CB-Fuchsjagd in der Hexennacht
01.05.2017 CB-Funk

Am Sonntag, den 30. April 2017, startete das Funk-Rallye-Team Fulda wieder seine Hexennachts-Fuchsjagd in Osthessen. Dieses Mal stand der Fuchs in der Nähe von Hutten im Main Kinzig Kreis. 13 Teilnehmer machten sich auf den Weg. Das 1. Fahrzeug erreichte den Fuchsplatz schon nach 23 Minuten. Um 23:30 Uhr wurde das Fuchssignal dann nach 3 Stunden ausgeschaltet.
DD3ZG für 40 Jahre DARC geehrt
01.05.2017 Amateurfunk

Der Deutsche Amateur Radio Club ehrte sein Mitglied DD3ZG, Dieter Saager, aus Eichenzell (Foto links) im Ortsverband Fulda F06 für 40 Jahre Mitgliedschaft mit der silbernen Ehrennadel. Diese wurde am Freitag im Zuge des OV-Abends von F06 vom OVV Joachim Rudy, DB8FK (Foto rechts) überreicht.
Hamspirit in Tüten
01.05.2017 Amateurfunk

Da staunte ein Funkamateur aus dem Landkreis Fulda nicht schlecht, als er Gestern vor die Tür trat. Dort hing eine Tüte mit einem Programmierkabel, Software und Absetzkit passend für sein Mobilfunkgerät am Türgriff. Eine Woche zuvor unterhielt sich der Funker noch mit zwei weiteren über das Fulda Relais, dass er so etwas benötigen würde. Da Amateurfunk ein offen gesprochenes Wort ist, konnte natürlich jeder diesem Gespräch zuhören und ein Zuhörer hatte wohl das passende Equipment und brauchte es nicht mehr. Hier kann man wahrlich vom "Hamspirit" sprechen. Der Beschenkte möchte sich ganz herzlich dafür bedanken. Vielleicht gibt sich der Zuhörer ja zu erkennen? [1]
Weitere Meldungen finden Sie hier
Quellenangaben:

[1] Symbolbild: Osthessenfunk
[2] http://www.fuldaerzeitung.de/regional/fulda/rhoen/
seit-wochen-kein-handyempfang-technischer-
betriebsraum-komplett-zerstort-DA6471849
[3] http://www.darc.de/der-club/distrikte/f/ortsverbaende/31/
[4] https://www.facebook.com/MDRThueringen/videos/
1024151514381454/?hc_ref=PAGES_TIMELINE
[5] http://www.darc.de/der-club/distrikte/f/ortsverbaende/55/
    Bild: http://kreisgruppeoberhessen.de/rken/rk-alsfeld